Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Niedriglohn

Sozialgipfel macht deutlich: Sozialabbau stoppen, Sozialstaat stärken

Nach Angaben der sozialpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Irene Müller,  macht die Arbeit der Sozialverbände, die heute in Schwerin zu ihrem 3. Sozialgipfel zusammengekommen sind, deutlich, dass immer mehr Menschen auch in Mecklenburg-Vorpommern Beratung und Hilfe […]

Frauen sind von Niedriglöhnen besonders betroffen – ASF fordert gesetzlichen Mindestlohn

Die am vergangenen Samstag in Gottin abgehaltene Mitgliedervollversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Mecklenburg-Vorpommern (ASF) forderte in Anwesenheit des SPD-Landesvorsitzenden, Erwin Sellering, und des SPD-Fraktionsvorsitzenden, Volker Schlotmann, den Kampf um gesetzlich festgelegte Mindestlöhne weiter fortzusetzen.

Standort Ostdeutschland–„Blühende Landschaften oder schleichende Verwüstung?“

Konferenz der Fraktionsvorsitzenden – DIE LINKE. in den Landtagen und im Deutschen Bundestag, am Donnerstag, dem 27. September 2007, in Schwerin, im Rittersaal, Ritterstr. 3, zwischen 10.00 und 16.30 Uhr.