Bündnis bereitet Jubiläumsaktionstag für den 6. Oktober vor

Auch das Schloss und der Schlossgarten in Schwerin sind Veranstaltungsorte für „Zeit für Familie“. Foto: M.M.

Der Start in die Herbstferien beginnt auch in diesem Jahr in Schwerin traditionell mit dem Familienaktionstag „Zeit für Familie“. In diesem Jahr ist es ein besonderer, wie die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Koordinierungsgruppe  des Schweriner Familienbündnisses berichten: Am 6. Oktober findet dieser Aktionstag zum zehnten Mal statt.

Zum Jubiläum hat das Schweriner Bündnis für Familie mit seinen 42 Partnern und weiteren Unterstützern der Landeshauptstadt wieder ein vielfältiges Angebot mit großen und kleinen Überraschungen vorbereitet.

Mit dabei sind viele von den Partnern, die von Beginn an das Vorhaben des Bündnisses – sich Zeit für die Familie zu nehmen – unterstützen. Zu ihnen gehört das Flippermuseum. In 16 Räumen der Friesenstraße 29 können die Familien nach Herzenslust flippern, so Museumsgründer Arne Hennes.

Über 200 Geräte befinden sich im Museum. „Ab sechs Jahre können alle an den Geräten Spaß haben. Eines der ältesten stammt aus dem Jahre 1934, gebaut in Leipzig. Arne Hennes und die Mitglieder des Flippermuseums Schwerin e.V –  alle ehrenamtlich tätig – freuen sich auf ihre Besucher, es gibt Führungen und Flipperturniere. Der Eintritt an diesem Tag:  Kinder 1 Euro (sonst 6 Euro), Erwachsene 2 Euro (sonst 10 Euro).

Kinder, Eltern und Großeltern aus Schwerin und dem Umland können sich am 6. Oktober auf weitere zahlreiche Veranstaltungen und Aktivitäten in Schwerin freuen, so im Zoologischen Garten, in der Stadtbibliothek, im Schloss, in der Schlosskirche und im Schlossgarten, im Haus der Begegnung, in der Familienbildungsstätte der AWO – an insgesamt 20 verschiedenen Stationen können die Familien viel Spaß erleben und sich „Zeit für die Familie“ nehmen.

„Zu den Partnern, die ebenfalls zum zehnten Mal mitmachen, gehören das Staatliche Museum Schwerin, das Mecklenburgische Staatstheater und verschiedene soziale Einrichtungen sowie die Sparkasse Mecklenburg Schwerin“, ergänzen Bärbel Wieckert und Amelie Holst vom Familienbündnis. Sie kümmern sich schon von Beginn an um die Vorbereitung der Aktionstage.

Die meisten Veranstaltungen sind kostenlos. Bei einigen ist ein geringer Eintrittspreis zu zahlen.

Informationen über die Angebote am 6. Oktober und entsprechende Zeiten gibt es im Internet unter „familie-in-schwerin.de“ , telefonisch unter 03855574962 oder über die Flyer, die in vielen Einrichtungen der Landeshauptstadt ausliegen.

Pressemitteilung der Stadtverwaltung Schwerin