Am Tag der Deutschen Einheit geht es in Schwerin los

Der Vogelzug in der Lewitz bei Abenddämmerung ist ein besonderes Erlebnis. (Foto: Jürgen Friedrich/BUND Schwerin)

Den Tag der Deutschen Einheit nutzen viele Naturfreunde, um an der alljährlichen Vogelzug-Exkursion des BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) in das Naturschutzgebiet „Fischteiche in der Lewitz“ teilzunehmen.

In diesem bedeutenden Feuchtgebiet fressen und rasten viele Zugvögel, bevor sie weiterziehen. Treffpunkt für die Führung mit Jürgen Friedrich ist am Mittwoch, 3. Oktober um 17 Uhr am Angelteich in der Lewitz (an der L081 „Am Brenzer Kanal“). Gemeinsam fahren schont die Umwelt und ermöglicht allen, an der Exkursion teilzunehmen. Alle die eine Mitfahrgelegenheit anbieten können oder suchen treffen sich um 16 Uhr am Grunthalplatz in Schwerin.

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

Pressemitteilung / Mareike Herrmann, BUND Schwerin