Demenzkranker Mann benötigt dringend Medikamente.

Bereits seit Donnerstag, dem 08.12.2011 wird der 81-jährige Günter Bartel aus Rostock – Toitenwinkel vermisst. Der alleinlebende Vermisste wurde letztmalig am 08.12.2011 um 08:00 Uhr von einem Mitarbeiter eines Pflegedienstes gesehen. Herr Bartel ist demenzkrank, orientierungslos und benötigt dringend Medikamente. Die Polizei bittet dringend um Mithilfe der Bevölkerung bei der Suche nach dem Vermissten.

Personenbeschreibung:    
– 170 cm groß, schlanke Gestalt,
– graue Haare
– Blutschwämmchen am linken Mundwinkel

Bekleidung:
– graue Bundjacke
– graue Cordhose
– schwarze Stiefel
– graue Mütze mit schwarzem Fell

Wer hat Günter Bartel seit seinem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zu seinem derzeitigen Aufenthalt machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Rostock, Blücherstraße 1-3 in 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381/652-6224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.