Alle 40 ostpreußischen Heimatkreise vertreten…


Die Ostpreußen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern treffen sich am Sonnabend, dem 26. September 2015, von 10 bis 17 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Schwerin.

Kongresshalle

Dort werden mehr als 2.000 Besucher erwartet. Angehörige und Interessenten von nah und fern sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Alle 40 ostpreußischen Heimatkreise sind wie immer an Extra-Tischen ausgeschildert.

Für die Gäste ist ein reiches Informations- und Kulturprogramm vorbereitet. Angesagt haben sich 7 Chöre aus Ostpreußen (Masuren, Königsberg, Memelland), der Shanty-Chor „De Klaashahns“ Rostock-Warnemünde und das Landespolizeiorchester M-V.

Ehrengäste sind der Botschafter der Republik Litauen in Deutschland, Deividas Matulionis, die Justizministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Uta-Maria Kuder und der Bundessprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Stephan Grigat.

Für das leibliche Wohl, eine große Auswahl Heimatliteratur, ostpreußischen Bärenfang und genügend Parkplätze ist gesorgt.

Tickets an der Tageskasse:

7,00 €

Julia Otto
Veranstaltungsmanagement – Presse & Marketing
Sport- und Kongresshalle & Freilichtbühne Schwerin

Foto/Michels: Sport- und Kongreßhalle Schwerin