Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Milch-Hilfsprogramm in M-V erfolgreich beendet

15,65 Mio. € an Milchbauern ausgezahlt

Das in Folge der Krise am Milchmarkt 2009 in der Europäischen Union aufgelegte Milch-Sonderprogramm wurde mit der letzten Zahlung im Dezember 2011 erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt erhielten über 700 Milchbauern aus Mecklenburg-Vorpommern in 2010 und 2011 zusammen 15,65 Millionen Euro. Diese Gelder setzen sich aus EU- Mitteln und nationalen Mitteln zusammen.

„Auch wenn durch diese Sonderzahlungen die Verluste, die aus dem extrem niedrigen Milchpreis resultierten, nicht kompensiert werden konnten, haben sie doch dazu beigetragen, dass die übergroße Mehrheit der Milchbauern diese schwierige Situation überstanden hat“, schätzt Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus ein.

Inzwischen ist die Krise am Milchmarkt überwunden. Mit Milchauszahlungsbeträgen von durchschnittlich 33 bis 34 ct/kg sehen die Milchbauern wieder optimistischer in die Zukunft.

Quelle: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz MV


Ähnliche Beiträge