Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

17. Tennis-Mannschaftscup der Ministerien MVs

Eine langjährige Tradition wurde auch in diesem Jahr fortgeführt.

Siegerfreude beim 17. Tennis Mannschaftscup der MinisterienBereits zum 17ten Mal trafen sich Mannschaften der einzelnen Ministerien um den sportlichen Vergleich zu suchen. Wie auch schon in den Vorjahren gab es mit dem Innenministerium und dem Justizministerium erklärte Favoriten, die dieser Rolle wieder gerecht wurden. Dennoch ließen sich die anderen Teams nicht entmutigen und spielten ehrgeizig um die Plätze. Im Vergleich der Besten, setzten sich die Spieler des Innenministeriums  klar gegen die „Rivalen“ aus dem Justizministerium durch und gewannen wie auch schon im Vorjahr den ersten Platz. Der Staatssekretär des Innenministeriums Herr Lenz führte im Anschluss die Siegerehrung durch und war natürlich sehr erfreut über die Platzierung seiner Mannschaft.

Steffen Salow

Siegerehrung beim 17. Tennis Mannschaftscup der MinisterienPlatzierung:
1. Innenministerium
2. Justizministerium
3. Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung
4. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus
5. Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz
6. Finanzministerium


Ähnliche Beiträge