Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

SUPA-Countdown läuft

Eine der größten Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörsen in M-V

In  zwei Wochen ist es wieder soweit. Die Hochschule Stralsund öffnet erneut die Türen der Fakultäten Elektrotechnik und Informatik, Maschinenbau sowie Wirtschaft für eine Vielzahl von Ausstellern und Besuchern.

Etwa 120 (über-)regionale sowie namhafte Aussteller kommen am 20. April 2017 bereits zum 12. Mal in die Hochschule Stralsund, um sich zu präsentieren und ihre Angebote rund um Praktika, Abschlussarbeit, Festanstellung und weitere Kooperationsmöglichkeiten vorzustellen.

Die Stralsunder Unternehmens-, Praktikanten- und Absolventenbörse, kurz SUPA, hat sich seit nunmehr fast 20 Jahren zu einer der größten regionalen Firmenkontaktmessen in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt.

Eröffnet wird die SUPA 2017 um 13 Uhr von dem diesjährigen Schirmherrn Patrick Dahlemann, Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern. Besucher dürfen sich neben interessanten Ausstellern vor allem auch über spannende Veranstaltungen freuen, die bis 17 Uhr stattfinden.

So wird u. a. eine Stresstypenbestimmung sowie ein Bewerbungsmappencheck angeboten und es wird eine Diskussionsrunde zum Thema „Hemmnisse und Barrieren bei der IT StartUp Entwicklung“ geben.

Ob Schüler, Studierende oder Arbeitssuchende, alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich kostenlos über die aktuellen Angebote der Aussteller zu informieren und die angebotenen Veranstaltungen zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie unter: supa.fh-stralsund.de.

Pressemitteilung / Hochschule Stralsund (red.)

 


Ähnliche Beiträge