Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Pittiplatsch auf Reisen

Der freche Kobold ist auf Tournee und kommt am 9. Januar nach Wismar

Pittiplatsch der Liiiiiiiiiii…ebe ist wieder da und möchte alle seine Fans, die kleinen und die großen Fernsehkieker zu seiner neuen Show einladen. Mit einer alten Lokomotive und vielen neuen Liedern und Sketchen im Gepäck begibt er sich mit allen seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise in den Zauberwald.

Das brave und immer alles besserwissende Schnatterinchen ist mit von der Partie, genauso wie der ewig verträumte und tolpatschige Hund Moppi. Sie begegnen Herrn Fuchs und Frau Elster die versprochen haben, sich nicht zu streiten und wenn, dann nur musikalisch nach Noten. Die 3 besuchen auch Mauz und Hoppel, die mit Oberlehrer Mischka in der Schule das Einmaleins erlernen. Eine böse Hexe gilt es zu besiegen, die alle Märchenwaldbewohner verhexen will. Die Frösche am Schwanenteich singen ein neues Lied und Pitti stellt sich als Zauberlehrling vor.

Gespielt werden die Szenen mit den original Fernsehfiguren und den Puppenspielern des Pittiplatsch-Ensembles.

Geschichte:
Pittiplatsch erschien zum ersten Mal 1962 auf dem Bildschirm. Seine lockeren Sprüche und seine Albernheiten bereiteten den Pädagogen große Kopfschmerzen. Sie forderten ein Fernsehverbot ein. Doch die Zuschauer waren damit nicht einverstanden denn ihnen gefiel der kleine Kobold. Pitti eroberte sich jetzt nicht nur einen festen Sendeplatz im TV sondern auch in den Herzen der Kinder. Wenn heute die alten Filme beim „Sandmännchen“ über die Bildschirme flimmern (die Produktion wurde mit dem Ende des DFF 1991 eingestellt) dann verfolgen gleich mehrere Generationen von Menschen begeistert das Spiel mit Pittiplatsch und Schnatterinchen.

Pittiplatsch auf Reisen
09. Januar 2011, 16.00  Uhr
Theater Wismar, Philipp-Müller-Straße, 23966 Wismar

Kartenvorverkauf: Theater und bekannte VVK-Stellen


Ähnliche Beiträge