Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Lehrer stärken – Minister Brodkorb richtet Lehrersprechstunde ein

Der Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Mathias Brodkorb, wird künftig regelmäßig in den vier Schulamtsbereichen des Landes Lehrersprechstunden abhalten. Die erste Sprechstunde findet am 3. März 2012 in Rostock statt.

„Lehrerinnen und Lehrer verdienen unser aller Anerkennung und Unterstützung. Mir ist es deshalb wichtig, mir ein eigenes Bild von ihren Sorgen und Problemen im Schulalltag zu machen. Wir benötigen ebenso ihre Hinweise und Ideen für eine gute Schule – für ihre gute Schule. Ich lade daher alle Lehrerinnen und Lehrer dazu ein, diesen Sprechtag in ihrer Nähe mit mir vertrauensvoll und intensiv zu nutzen“, so Bildungsminister Mathias Brodkorb zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres.

Die Lehrersprechstunde wird in jedem der vier Schulämter Greifswald, Neubrandenburg Rostock und Schwerin zwei Mal pro Schuljahr stattfinden. Der erste Termin für den Bereich des Staatlichen Schulamtes in Rostock findet am 3. März von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr am Rande des Hallensportfestes in der Rostocker Stadthalle statt.

Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur


Ähnliche Beiträge