Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Ferienkalender 2010 erscheint Ende Februar

Der Ferienkalender 2010 des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern ist ab Ende Februar wieder an den bekannten Stellen erhältlich oder wird auf Anfrage kostenlos per Post zugestellt.

Möglich ist das traditionelle Angebot durch die finanzielle Unterstützung des Ministeriums für Soziales und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern. Das Büro V.I.P. in Schwerin verantwortet auch 2009 die Print-Ausgabe des Kalenders.

Titelbild des Ferienkalenders 2010Die ebenfalls viel genutzte Online-Variante des Ferienkalenders 2010 entsteht derzeit unter „www.ferien-kalender.de“. In beiden Publikationen finden Schüler und Auszubildende zwischen 6 und 27 Jahren und ihre Eltern Tipps für Veranstaltungen und Fahrten, Zeltlager und Sprachferien für die Sommerferien 2009. Die vielfältigen Angebote reichen vom klassischen Ferienlager über Ferien auf dem Bauernhof bis hin zum Abenteuerurlaub und Fahrten ins europäische Ausland. Mehr als 40 verschiedene Anbieter bieten in fast 200 Feriendurchgängen wieder vielen Kindern und Jugendlichen erlebnisreiche Ferien, wobei Spaß und Erholung garantiert sind. Mütter und Väter erhalten außerdem Hinweise, mit denen sie den Ferienaufenthalt ihres Kindes planen und vorbereiten können.

Den Ferienkalender 2010 können Sie per Telefon unter 0385 76076-0, per Fax an die 0385 76076-20, per Email an „ljr@inmv.de“, online unter „www.jugend.inmv.de“ oder direkt beim Landesjugendring M-V in der Goethestraße 73 in 19053 Schwerin anfordern.

Andreas Beck


Ähnliche Beiträge