Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Wismar: Gestohlener Opel Vectra wiedergefunden

Polizei ermittelte 20-jährigen Tatverdächtigen

In der Nacht zum 11. Oktober wurde vom Parkplatz an der Kapitänspromenade in Wismar ein Opel Vectra entwendet. Durch Hinweise konnte die Polizei nun einen 20-jährigen Tatverdächtigen aus der Hansestadt ermitteln. Gestern Abend wurde der Mann von der Kriminalpolizei zu dem Sachverhalt vernommen und räumte bei dieser die Tat ein. Im Anschluss zeigte der 20-Jährige den Abstellort. Der Opel befand sich in der Störtebecker Straße. Schäden am Fahrzeug konnten vor Ort nicht festgestellt werden. Der Pkw wurde anschließend an den Geschädigten übergeben und die Sachfahndung gelöscht.


Ähnliche Beiträge