Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Usedom: Ostern – das Fest der Spiele

Die „3 Kaiserbäder“ laden zum 12. Spielfest

Mit jeder Menge Spiel und Spaß, Eisbaden, einer Schatzsuche, einer geführten Osterwanderung, großem Osterfeuer und darüber gebackenem Stockkuchen, Osterbingo, vielen Osterüberraschungen und weiteren Highlights locken die „3 Kaiserbäder“ vom 7. bis 9. April zum 12. Spielfest an den Heringsdorfer Fischerstrand.

Alt und Jung, Groß und Klein gehen drei Tage lang auf eine Entdeckungsreise durch die phantastische Welt der Spiele. Fünf der angesagtesten Spieleverlage Deutschlands präsentieren während der Osterfeiertage ihre Neuheiten: Während „Aboinudi“ den Gästen Einblicke in die Welt der Fadenspiele schenkt, lädt der große „motiva“-Spielpark zu ungewöhnlichen Spiel- und Sinneserfahrungen ein. Aber auch der „FUNTIME-Funpark“ wird sie mit seinen Spielen im XXL-Format begeistern. Ein Höhepunkt des 12. Spielfestes am Meer ist der „Jo Brösele –Drum-Workshop“: Am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 17.30 Uhr lassen über 100 Trommeln den Strand  beben. Und natürlich gilt es auch in diesem Jahr wieder, das geheimnisvolle Geschenk zu entdecken.

Ganztägiger Spaß mit außergewöhnlichen Spielideen – so bunt und ereignisreich wie in diesem Jahr war das mittlerweile traditionelle Spielfest am Heringsdorfer Fischerstrand noch nie. Das detaillierte Programm gibt es auf www.drei-kaiserbaeder.de.


Ähnliche Beiträge