Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Schönberg: 11-jähriger Fahrraddieb geschnappt

Schüler brach in mehrere Nebengelässe ein

In Schönberg im Landkreis Nordwestmecklenburg wurden in der Zeit vom 29.11. bis gestern Morgen in der Rottensdorfer Straße mehrere Nebengelasse auf drei verschiedenen Grundstücken zum Teil aufgebrochen und mehrere Gestände entnommen. Der Tatverdächtige beging mit diesen Gegenständen (u.a. Astschere, Rasenmäher und Vorschlaghammer) anschließend diverse Sachbeschädigungen auf den benachbarten Grundstücken, bevor er die Werkzeuge dort zurückließ.

Weiterhin wurde von einem Grundstück ein Mountainbike im Wert von ca. 200,-€ entwendet. Durch die Personenbeschreibung eines Zeugen ergab sich der Hinweis auf einen möglichen 11-jährigen Tatverdächtigen der in Schönberg wohnhaft ist. Der Junge konnte nach einigen Ermittlungen in der Schule aufgesucht werden. Dort gab er die Tat im Beisein seiner Schulleiterin zu. Das Fahrrad wurde anschließend an den Eigentümer wieder zurückgegeben und eine Strafanzeige gefertigt.


Ähnliche Beiträge