Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Saisonstart der Technikschau im Bürgerpark Wismar

Eröffnung am 5. April im Technischen Landesmuseum MV

Es heißt „Endspurt“ für die Mitarbeiter des Technischen Landesmuseum (TLM), denn die Winterpause hat bald ein Ende. Bereits seit einigen Wochen wird im Glashaus des Bürgerparks umgeräumt, gefegt, geputzt und neu dekoriert. Am 5. April ist es dann soweit, die Technikschau mit einer Reihe interessanter Objekte und vor allem Technik zum Anfassen öffnet wieder ihre Pforten. „Besondere Highlights in diesem Jahr sind zwei Rennwagen. Ein Buggi aus den 1970er Jahren, mit dem der Schweriner Hartmut Wiesner erfolgreich Auto-Cross-Rennen fuhr. Und der ‚Ty2000‘ des Stralsunder ‚Student-Racing-Teams‘“, erzählt Frau Dr. Kathrin Möller, Projektleiterin des TLM.

Der Eröffnung der Technikschau folgen in den nächsten Wochen einige Veranstaltungen am Wismarer Glashaus. So wird am 16. April ab 10 Uhr zum traditionellen „Motoren anlassen“ geladen. Hierzu erwartet das TLM viele Oldtimerfreunde und Schaulustige zur ersten Ausfahrt der pensionierten Gefährte im Jahre 2011. Unter dem Motto „Museen, unser Gedächtnis!“ beteiligt sich das TLM am Sonntag, dem 15. Mai, am Internationalen Museumstag 2011. An diesem Tag gilt freier Eintritt in die Technikschau für alle Besucher.

Besonderes Highlight wird ein Seifenkistenrennen zum Kindertag, dem 1. Juni 2011. Bereits in der Vergangenheit organisierte das TLM Rennen mit den selbstgebauten Kisten – mit reger Beteiligung. Ab dem 31. März besteht die Möglichkeit jeden Donnerstag in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr im Modellbauclub in der Geschäftsstelle des TLM (Bürgermeister-Haupt-Straße 25) an einer Seifenkiste zu bauen. Herr Norbert Burmeister betreut diese Aktion und freut sich auf kleine Handwerker, die ihn unterstützen. Am Kindertag soll die Seifenkiste getestet werden. Ein buntes Rahmenprogramm mit Spielen und Basteln begleitet die Veranstaltung am 1. Juni.

Der Eintritt in die Technikschau ist an diesem Tag für alle Kinder frei.

Bis Ende Oktober hat die Technikschau dienstags bis sonntags von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.


Ähnliche Beiträge