Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Rügen: Unfall mit drei Verletzten in Sassnitz

Vorfahrt nicht beachtet

Am Sonntagabend ereignete sich auf  der Bundesstraße 96 in Sassnitz ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Den Erkenntnissen der Polizei zufolge habe eine aus Richtung Mukran kommende Fahrerin eines Corsa einem in Richtung Sassnitzer Zentrum fahrenden PKW Daewoo nicht die Vorfahrt gewährt, so dass es zum Zusammenstoß kam.

Die 32-jährige Fahrerin des Daewoo, die 20-jährige Opelfahrerin und ihr 28-jähriger Beifahrer mussten wegen der erlittenen Verletzungen in das Bergener Krankenhaus gerbracht werden. Bis auf die Unfallverursacherin konnten die Patienten nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von gesamt ca. 5.000 Euro.


Ähnliche Beiträge