Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Neubrandenburg: Herbstliches Kita-Sportfest

BIP und Adlerhorst gehen neue Wege

An die Jahreszeit angepasste herbstliche sportliche Spiele erwarten die Kindergartenkinder der BIP- Kreativitätskita und der Kita „Adlerhorst“ am 18. Oktober. Erstmals wollen Pädagogen und Kinder der beiden Einrichtungen ein solches gemeinsames Sportfest durchführen und gehen damit neue Wege in der Kooperation miteinander.

Die Vier- bis Fünfjährigen mit Stationen wie „Kastanien(Eier)lauf“ zum sportlichen Wettstreit zu motivieren und ihnen Spaß an der Bewegung zu vermitteln, ist Anliegen dieses Sportfestes. Eine zum Herbst passende Geschichte zieht sich durch die Gestaltung des herbstlichen Sportfestes. So wird beispielsweise die Kletterwand zum Apfelbaum. Hier gilt es die bunten Klettersteine zu bewältigen um sich oben angekommen, einen Apfel zu pflücken. Spielerisch werden hierbei Koordination und Gleichgewicht geschult sowie das Selbstvertrauen der Kinder angeregt.

Ebenfalls neu ist das Vorhaben, die Kinder der beiden Einrichtungen in den Spiel- und Sportgruppen zu mischen. Als pädagogischen Nebeneffekt lernen sie dadurch, sich auf fremde Kinder einzustellen und mit diesen im Team die sportlichen Wettkämpfe zu bestreiten. Am Ende des herbstlichen Sportfestes in der Turnhalle des BIP-Kreativitätszentrum erwartet die kleinen Sportler zur Stärkung ein gesundes Picknick.

Anke Hartmann


Ähnliche Beiträge