Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Motorflex aus Gadebuscher Tiefbaufirma entwendet

Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt

Im Zeitraum vom 6. bis 9. Mai wurde in der Rehnaer Straße in Gadebusch vom Gelände einer Hoch- und Tiefbaufirma eine Motorflex von unbekannten Tätern entwendet. Dazu zerstörten die Tatverdächtigen zunächst die rechte hintere Seitenscheibe eines VW T5 und entwendeten anschließend aus dem Fahrzeug das Arbeitsgerät. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei hat daraufhin eine Fahndung eingeleitet.


Ähnliche Beiträge