Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Matthias Crone zum Landratskandidaten nominiert

CDU rechnet dem stellvertretenden Regierungssprecher der Landesregierung gute Chancen für die Wahl am 4. November aus.

Am Mittwoch, dem 5. Januar nominierte eine Wahlkreismitgliederversammlung Matthias Crone zum Kandidaten für die Wahl um den Landrat des neu zu bildenden Kreises der Landkreise Bad Doberan und Güstrow. Für Crone sprachen sich 95,4 Prozent der Stimmberechtigten aus.

Der Generalsekretär der CDU Mecklenburg-Vorpommern, Vincent Kokert lobte Crones Arbeit als stellvertretender Regierungssprecher und dessen „enge Verbundenheit mit Mecklenburg-Vorpommern“. Zudem habe dieser in den vergangenen Jahren der CDU wertvolle Anregungen geben können. „Ich rechne Crone ausgezeichnete Chancen aus, um die Landratswahl am 04. September für sich zu entscheiden“, sagte Kokert abschließend.


Ähnliche Beiträge