Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Küchenbrand in Eldena

Heißes Frittierfett offenbar Brandursache

Bei einem Feuer in der Küche eines Ferienhauses in Eldena (LK Ludwigslust- Parchim) ist am Donnerstagabend ein geschätzter Sachschaden von ca. 15.000 Euro entstanden. Personen wurden nicht verletzt.

Nach ersten Ermittlungen hat vermutlich heißes Frittierfett in einer Pfanne den Brand verursacht. Durch das ausbreitende Feuer wurde die Kücheneinrichtung erheblich beschädigt, auch die Zimmerwände wurden stark verrußt. Die eintreffende Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Brandes auf andere Räume verhindern. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Ähnliche Beiträge