Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Konzertsaison 2008 startet mit Orgelkonzert

Die Johanniskantorei informiert:Am Samstag, den 1. März, eröffnet die Berliner Organistin Maria Jürgensen um 16 Uhr die diesjährige Konzertsaison in St.Johannis Neubrandenburg.

Sie spielt auf der Schuke-Orgel Werke von Dietrich Buxtehude, Felix Mendelssohn-Bartholdy und Johann Sebastian Bach. Von letzterem erklingt eine der selten zu hörenden Triosonaten. Maria Jürgensen, die als Kirchenmusikerin in Berlin-Friedenau wirkt, hat durch zahlreiche Preise bei Wettbewerben schon früh auf sich aufmerksam machen können, u.a. in Magdeburg (August-Gottfried-Ritter-Orgelwettbewerb in Magdeburg, 2000), Leipzig (Johann-Sebastian-Wettebewerb 2000), Erfurt (Dom-Prediger-Wettbewerb 2002). Sie studierte Kirchenmusik in Leipzig und vervollkommnete ihre Studien in Wien und Hamburg, wo sie ihr Konzertexamen in Orgel mit Auszeichnung ablegte. Auch erhältlich sein wird ab März das neue Jahresprogramm. In gewohnter Vielfalt wird die Johannisgemeinde übers Jahr zu zahlreichen Konzerten in die alte Klosterkirche einladen. Höhepunkt wird dabei das Chorfest 2008 am 2. Septemberwochenende in der Vier-Tore-Stadt sein.


Ähnliche Beiträge