Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kleintransporter erfasste 7-Jährigen bei Neu Bauhof

Kind nur leicht verletzt

Ein 7-jähriger Junge ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Nordwestmecklenburg verletzt worden. Das Kind wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich gegen 07:30 Uhr auf der Landesstraße 41 zwischen Gadebusch und Krembz. In Höhe der Ortschaft Neu Bauhof erfasste aus noch unbekannter Ursache ein Kleintransporter den Jungen, der als Fußgänger unterwegs war. Durch den Zusammenstoß wurde das Kind leicht verletzt.


Ähnliche Beiträge