Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Kindermusical-Aufführung „Sammy“ an der Universität Greifswald

Ferienfreizeiten an der Uni Greifswald

Kinder von Studierenden und Mitarbeitenden der Universität Greifswald gestalteten während der ersten Herbstferienwoche gemeinsam mit dem Universitätsmusikdirektor Harald Braun das Kindermusicalstück „Sammy – Ein Musical-Happening“. Die öffentlichen Aufführungen des Stücks finden am Freitag, 27.10.2017, jeweils um 14:00 Uhr und um 15:30 Uhr im Hörsaal der Alten Frauenklinik in der Wollweberstraße 1, statt.

Erstmals organisierte der Familienservice der Universität Greifswald für Kinder von Mitarbeitenden und Studierenden der Universität zwei Ferienfreizeiten. Kinder der Ferienfreizeit „Pippi Langstrumpf und die wilden Rabauken“ schlüpften eine Woche lang in die Stiefel von Pippi Langstrumpf und entdeckten ihre Geschichten in Greifswald. Während der Ferienfreizeit „Sammy – Ein Musical-Happening“ gestalteten Kinder im Grundschulalter gemeinsam mit dem Universitätsmusikdirektor Harald Braun ein Kindermusicalstück.

Der kleine Kaiman „Sammy“ erzählt den Krokodilen und Schlangen im Zoo, was ihm in einer heißen Sommernacht passierte, in der er an einem Badesee seinem Besitzer wegschwamm: Badegäste gerieten in Panik, Reporter suchten nach einer Sensation, und dann gab es die Versuche, ihn wieder einzufangen.

Der Eintritt zum Musical „Sammy“ ist frei.

Pressemitteilung / Universität Greifswald

 

 


Ähnliche Beiträge