Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Heute Kunst“ im Kulturhaus Mestlin

Am 16. Oktober um 11:00 Uhr lädt der Verein „Denkmal Kultur Mestlin e.V.“ ins Kulturhaus Mestlin zur Vernissage von „Heute Kunst“ ein.

Die Eröffnungsrede hält André Brie, das Duo „Judo Nirgends“ musiziert. 16 Künstler stellen ihre zeitgenössischen Kunstwerke, unter anderem aus den Bereichen Bildhauerei, Malerei und Fotografie, in großen Teilen des Hauses aus. Ursprung der Ausstellung ist die Aktion „Kunst Heute“ vom Künstlerbund MV.

Im dritten Jahr bietet diese Initiative landesweit am jeweils letzten Oktoberwochenende ein Podium für zeitgenössische Kunst. Anliegen der Kuratorin Takwe Kaenders ist es, orts- und raumbezogen zu arbeiten, die Künstler zu inspirieren, sich mit ihren eigenen sowohl ost- als auch westdeutschen Biografien politisch und gesellschaftskritisch auseinanderzusetzen und dabei Werke zu zeigen, die sonst keinen Platz im kommerziellen Kunstbetrieb finden. Das Kulturhauses Mestlin, in seinem derzeitigen Zustand und mit seiner kontrovers
empfundenen Entstehungsgeschichte, bietet dafür einen hervorragenden Rahmen.

An vier aufeinander folgenden Wochenenden ist die Ausstellung bis einschließlich 7. November jeweils am Sonnabend und Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Zu „Kunst Heute“ am 30. Oktober sind die Künstler ganztägig von 10 bis 18 Uhr vor Ort, um 10 Uhr wird eine kleine Extra-Eröffnung stattfinden und ab 19 Uhr gibt es ein Konzert der Band „Jack Beat“ im kleinen Saal.

Öffnungszeiten „Heute Kunst“ im Kulturhaus Mestlin:
Sa. 16.10. 11-18 Uhr 11:00 Uhr Vernissage
So. 17.10. 14-18 Uhr
Sa. 23.10. 14-18 Uhr
So. 24.10. 14-18 Uhr
Sa. 30.10. 10-18 Uhr 10:00 Uhr Extra-Eröffnung „Kunst Heute“
So. 31.10. 14-18 Uhr
Sa. 06.11. 14-18 Uhr
So. 07.11. 14-18 Uhr


Ähnliche Beiträge