Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Franzburg: 100m³ Gülle ausgelaufen

Keine Gefahr für nahe Gewässer

In der Nacht zum Donnerstag sind in einer Milchviehanlage in Franzburg (Neubauhof), im Landkreis Vorpommern-Rügen, 100 Kubikmeter Gülle ausgelaufen. Die Gülle, welche umgepumpt werden sollte, lief, nachdem der dafür vorgesehene Behälter voll war, in eine nahe Senke. Gegen 09.45 Uhr wurde die Polizei darüber in Kenntnis gesetzt. Den aktuellen Erkenntnissen zufolge, bestehe keine Gefahr durch Ein- oder Zulauf in andere Gewässer.

Aufgrund des Ausmaßes wird die Beseitigung der Gülle jedoch erst im Laufe des heutigen Tages beendet sein.


Ähnliche Beiträge