Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbrüche in mehrere Feriendomizile in Wustrow

Täter entwendeten hauptsächlich Flachbildfernseher

Im Zeitraum von Mittwochnachmittag bis in die Nacht zu Donnerstag drangen Unbekannte in 7 Feriendomizile in Wustrow (Landkreis Vorpommern-Rügen) ein. Scheinbar unbemerkt gelangten die Täter über nicht einsehbare Bereiche der Grundstücke in die Objekte. Der überwiegende Teil der entwendeten Heimelektronik sind Flachbildfernseher. Weil die Eigentümer nicht anwesend sind, muss das Ausmaß des Schadens noch ermittelt werden. Gegenwärtig wird der Stehl- und Sachschaden auf 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei bittet unter 03821-8750 um sachdienliche Hinweise zu ungewöhnlichen Personen- und Fahrzeugbewegungen im Tatzeitraum auf dem Fischland Darß.


Ähnliche Beiträge