Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall in Goldberg (Landkreis Parchim) schwer verletzt

Als eine 73jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW Daewoo am 13.03.2009 gegen 09:00 Uhr zum Überholen eines vor ihr fahrenden Fahrradfahrers ansetzte, lenkte dieser plötzlich nach links, ohne es vorher anzuzeigen. Es kam zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der 57jährige über die Motorhaube und kam schließlich neben dem PKW zum Liegen. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Beteiligten sind Bewohner des Landkreises.

Heiko Wiering


Ähnliche Beiträge