Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbrecher in Kalkhorst (Landkreis Nordwestmecklenburg) gestellt

Der 40jährige Bewohner eines Einfamilienhauses wurde am 15.03.2009 gegen 04:30 Uhr plötzlich von einem Einbrecher geweckt, der durch sein Wohnzimmer schlich. Mutig stellte er den jungen Mann (23 Jahre) beim Versuch, zu flüchten und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf einem Stuhl fest. Der Täter, der der Polizei wegen ähnlicher und anderer Delikte bekannt ist, stand während der Tat unter Einfluss von Alkohol.

Ob er auch für andere offene Straftaten in Frage kommt, wird noch ermittelt. Am Montag entscheidet ein Richter des zuständigen Amtsgerichts über seine Unterbringung in Untersuchungshaft. Die Polizei bedankt sich für die gezeigte Zivilcourage.

 


Ähnliche Beiträge