Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

14-jähriger fuhr Schrottauto gegen Baum

Ein Opel Corsa kam am 14.03.2009 gegen 21:00 Uhr auf der L 081 zwischen Dambeck und Balow (Landkreis Ludwigslust) eingangs einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in der weiteren Folge gegen einen Baum. Das Fahrzeug wurde herumgeschleudert und blieb dann quer zur Fahrbahn stehen. Der 14jährige Fahrer, natürlich nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, war zunächst eingeklemmt, konnte sich aber doch noch selbst befreien. Er erlitt schwere aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Der alte Opel Corsa, der nur noch der Ersatzteilgewinnung dienen sollte, war nicht mehr für den Straßenverkehr zugelassen und nicht versichert.

Heiko Wiering


Ähnliche Beiträge