Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Edith-Stein-Haus Parchim organisiert Qualifizierungen für „Selbstständige Schule“

Bildungshaus führt Seminare und Konferenzen für Schüler- und Elternvertreter durch

Das Edith-Stein-Haus Parchim ist Träger des Qualifizierungsprogramms „Weiterbildung für Schüler- und Elternvertreter an der selbstständigen Schule“. Die aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderten Weiterbildungsmaßnahmen findet in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem ihm unterstellten Institut für Qualitätsentwicklung (IQMV) statt. Projektpartner sind der  Landeselternrat (LER) und der Landesschülerrat (LSR). „Bis Ende 2011 werden durch unser Bildungshaus die unterschiedlichsten Veranstaltungen in allen Regionen des Landes geplant und angeboten“, sagt Projektleiter Christoph Bräutigam am Dienstag (16. Februar 2010) auf der Landespressekonferenz in Schwerin. Schwerpunkte werden dabei Mitwirkungsrechte und Pflichten von Elternvertretern, Kommunikationsstrategien, Streit- und Konfliktkultur, Theorie und Praxis der Partizipation, Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit sein. „Wir kommen zu den Schülern und Eltern in die Regionen des Landes. Die Qualifizierungsmaßnahmen werden als Wochenend- oder Zweitagesseminare und auch als eintägige Veranstaltungen bzw. Abendveranstaltungen angeboten und können in Schulen, Bildungshäusern oder auch Jugendherbergen stattfinden“, sagt Bräutigam. Für Schüler- und Elternvertreter sind die Teilnahme an den Kursen und Veranstaltungen kostenlos und auch Fahrtkostenerstattungen sind möglich.

Das Edith-Stein-Haus Parchim ist ein Bildungshaus des Erzbistums Hamburg und anerkannter Träger der politischen Bildung in Mecklenburg-Vorpommern. Seit Mitte der 90er Jahre finden dort Seminare für Schul- und Klassensprecher, Europa-Seminare, Jugendmediencamps, sowie Seminare mit dem Schwerpunkt Rhetorik, Kommunikation und Mediation für engagierte Schüler statt. Ebenso wurden Erwachsenenbildungsseminare und Elternseminare, sowie Weiterbildungen für Pädagogen in verschiedenen Bereichen veranstaltet.

Die Fortbildungsveranstaltungen werden im Internet unter www.selbststaendigeschule.de aufgelistet.


Ähnliche Beiträge