Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Barth: Unfall auf Baustellengelände

86-jährige Rentnerin brach sich beide Arme

Heute Vormittag ereignete sich auf einer Baustelle in Barth (LK Vorpommern-Rügen) ein Unfall, bei dem sich eine 86-jährige Frau mehrere Frakturen zuzog. Wie die Polizei mitteilte, betrat die Seniorin den gesperrten Baustellenbereich an der Einmündung Eschenweg/L21, stürzte und erlitt dabei Brüche an beiden Unterarmen und Handgelenken. Sie wurde zur Behandlung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Weshalb sie genau stürzte und warum sie den Baustellenbereich betrat wird derzeit noch ermittelt.


Ähnliche Beiträge