Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Abschlusskonzert MeckProms 2010 in Wismar

Nach fünf sehr erfolgreichen MeckProms-Konzerten bei schönstem Sommerwetter spielt die traditionsreiche Mecklenburgische Staatskapelle Schwerin am Sonntag, den 1. August 2010 um 11 Uhr das Abschlusskonzert der beliebten Open-Air-Reihe im Wismarer Fürstenhof.

Mecklenburgische Staatskapelle SchwerinDas erste bedeutende Renaissance-Bauwerk Mecklenburgs bietet eine ideale Kulisse für dieses musikalische Picknick-Konzert. Unterhaltsame wie anspruchsvolle Klassik mit beliebten Melodien aus Oper, Konzert und Film und eine lockere Moderation durch den Generalmusikdirektor Matthias Foremny machen das Konzert zu einem Erlebnis für alle Altersgruppen. Auf dem Programm stehen Werke von Hector Berlioz, Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini, Leonard Bernstein und Edward Elgar, aber auch anspruchsvolle Stücke mit Filmmusik und ähnlichen Genres, die im regulären Konzert- und Musiktheaterbetrieb nur selten zu hören sind.

Generalmusikdirektor Matthias Foremny, der seit mehreren Jahren die „MeckProms“-Konzerte seiner Staatskapelle dirigiert, sieht die potentiellen Zuhörer sowohl unter den Einheimischen als auch unter den Touristen. Er möchte jeden erreichen, der „Lust und Laune hat, den Sommer mit Kultur zu verbinden“. Dieses Konzept hat sich bewährt – die „MeckProms“ werden in der Presse als „echte Marke“ (so in der Zeitschrift „Das Orchester“) gewürdigt, und das Publikum fordert durchaus mal eine Stunde lang Zugaben.

Das Abschlusskonzert der beliebten Open-Air-Reihe findet im Wismarer Fürstenhof stattDie Konzerte der MeckProms finden in Kooperation mit den Staatlichen Schlössern und Gärten Mecklenburg-Vorpommerns statt. Kaum ein Bundesland hat eine solche Dichte an Schlössern und Herrenhäusern wie Mecklenburg-Vorpommern. Das Land ist teilweise Eigentümer dieser kultur- und kunstgeschichtlich bedeutenden Schlössern, Parks und Gärten. Die Betreuung liegt bei der Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten im Betrieb für Bau und Liegenschaften Mecklenburg-Vorpommern. Als obere Landesbehörde betreut sie die schönsten Zeugnisse der Architekturgeschichte und Gartenkunst in Mecklenburg-Vorpommern unter dem Motto „Baukultur – Bewahren und Fördern“. Medienpartner der MeckProms ist der NDR.

Kartenvorverkauf über: Tourist-Information Wismar, Tel.: 03841 / 19433 oder über das Mecklenburgische Staatstheater Schwerin: Kartentelefon: 0385 / 5300 – 123; kasse@theater-schwerin.de
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

MeckProms 2010
Abschlusskonzert in Wismar, Fürstenhof
am Sonntag, den 1. August 2010 um 11.00 Uhr

Franziska Kapuhs


Ähnliche Beiträge