Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

3. Runde zum Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft

Schwerpunktbereiche Ernährung und GesundheitstourismusDer Ideenwettbewerb Gesundheitswirtschaft des Regionalbeirates Mecklenburgische Seenplatte geht in die 3. Runde. Anträge können bis zum 15.09.2009 eingereicht werden.

Der Wettbewerb dient der Beförderung ausgewählter Schwerpunkte des Masterplans „Auf dem Weg zu einer ‚Gesunden Region‘ Mecklenburgische Seenplatte“. Es wird dazu aufgerufen, Maßnahmen/Projekte zur Stärkung der Gesundheitswirtschaft, insbesondere in den Schwerpunktbereichen Ernährung und Gesundheitstourismus, zu konzipieren, die zur Entwicklung, Vermarktung und Qualitätssteigerung regional vernetzter und wettbewerbsfähiger Produkte beitragen. Darüber hinaus soll die Zusammenarbeit von Forschung und Unternehmen in den genannten Bereichen gefördert werden.

Der Text des Ideenwettbewerbs und das Formular „Projektidee für Strukturentwicklungsmaßnahmen“ sind auf den Seiten der GSA (www.gsa-schwerin.de) in der Rubrik downloads – Strukturentwicklungsmaßnahmen zu finden. Informationen zum Masterplan Gesundheitswirtschaft der Mecklenburgischen Seenplatte können unter www.region-seenplatte.de/initiieren/Gesundheitswirtschaft abgerufen werden.

Ansprechpartner für den Wettbewerb und das Antragsverfahren ist die Gesellschaft für Struktur- und Arbeitsmarktentwicklung (GSA) Neubrandenburg, Frau Prokop, Woldegker Str. 4, 17033 Neubrandenburg, Tel. 0385 55775520.


Ähnliche Beiträge