Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Verrückt nach Glück“ – Schüler spielen für Schüler

7. Theatertage zur Suchtvorbeugung im Mecklenburgischen Landestheater Parchim

Am 12.und 13. April 2011 veranstaltet die Landeskoordinierungsstelle für Suchtvorbeugung MV (LAKOST) die 7. Theatertage zur Suchtvorbeugung. Vierzehn Schülertheatergruppen präsentieren mit viel Engagement ihre Stücke unter dem Motto: „Verrückt nach Glück“.  Zur Aufführung kommen neben einem Schwarzlichttheaterstück, einem Märchen in englischer Sprache und einem Tanztheater auch ein Kabarett sowie andere Theaterstücke, die den jugendlichen Zuschauern Freude bereiten werden.

Glücklich sein bedeutet für jeden etwas anderes. Wie werde ich glücklich? Durch Macht, Liebe oder Reichtum? Die Suche nach dem Glück kann auch zur Sucht führen. „Die Schüler setzen sich spielerisch mit dem Thema auseinander und reflektieren Ihre eigenen Erfahrungen und die Ihrer Umwelt.“, sagt Jana Micera von der LAKOST MV. Auf das Publikum, das selbst aus Schüler besteht, wartet dementsprechend ein umfangreiches und vielseitiges Bühnenprogramm.

Die Theatertage werden durch den Landesrat für Kriminalitätsvorbeugung MV gefördert.

Spielplan:

Dienstag, den 12.04.2011

8.00 – 9.15 Uhr ab Klasse 5
Glück
Ein Theaterstück mit Gesang und Tanz der Goethe-Schule Parchim.
Das Glück zwischen den Zeilen
Ein Theaterstück der Theatergruppe „Bühnengestrüpp“ Brüel.k

9.45 – 11.15 ab Klasse 6
Westendkids
Ein Theaterstück der 7. Klasse der Allg. Förderschule Pestalozzi Parchim.
Der Sprachstaubsauger
Ein Theaterstück der WPU Gruppe der Regionalen Schule Brüel.

11.45 – 13.15 ab Klasse 5
Wir sind cool
Ein Gruppenspiel der Fritz-Reuter-Schule Parchim.
Eine echt verrückte Nacht
Ein Tanztheater des Goethe Gymnasiums Schwerin.
Die Goldspinnerin
Ein Theaterstück von der „Gesellschaft der Liebhaber des Theaters“ Neubrandenburg

Mittwoch, den 13.04.2011

8.00 – 9.30 ab Klasse 7
Der Glücksbringer
Ein Rollenspiel der Grundschule West Parchim.
The fisherman and his wife
Ein Märchen in englischer Sprache von der Goethe-Schule Parchim.
Schwarz Weiß
Ein Drama der Klasse 9b des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Wismar.
Die Rückkehr der Zeitmaschine
Theaterszenen der Regionalen Schule am Klüschenberg Plau.

10.00 – 11.15 an Klasse 6
Alle Gerüchte zum halben Preis
Ein Kinderkabarett der „Moskitos“ Goldberg.
Tanz ins Glück
Ein Theaterstück des Eldenburg-Gymnasiums Lübz.k

11.45 – 13.00 Klasse 5
Die Zauberflöte
Ein Stück der Schwarzlichttheatergruppe „Die Kellerkinder“ Goldberg.

Quelle: LAKOST MV


Ähnliche Beiträge