Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Turnhalle Rerik bekommt neues Dach

Schlotmann: Energie wird eingespart

In der nächsten Woche beginnen die Bauarbeiten zur Erneuerung des Daches der Turnhalle in Rerik (Landkreis Bad Doberan). „Der Einbau einer Wärmedämmung auf der Hallenkuppel und den seitlichen Anbauten trägt zur Einsparung von Energie bei“, sagte Bauminister Volker Schlotmann. Von den Gesamtkosten in Höhe von 145.000 Euro werden knapp 110.000 Euro Städtebauförderungsmittel bereitgestellt.

Neben der Erneuerung des Daches werden auch die Elektroleitungen neu verlegt und die Lampen erneuert. Im April sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Bereits im Jahr 2006 erhielt die Turnhalle mit Hilfe von Städtebauförderungsmitteln einen neuen Fußboden. Des Weiteren wurden die Außenanlagen der Turnhalle neu gestaltet.

Quelle: Ministerium für Verkehr, Bau und Landesentwicklung


Ähnliche Beiträge