Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Tremt: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

PKW überschlug sich mehrfach

Am Abend des 05.04.2012 gegen kam es zwischen Kirchdorf und Tremt (LK Vorpommern-Rügen) zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein von der B 105 kommender PKW VW mit vier Insassen kam nach Durchfahren einer leichten Linkskurve aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern, überschlug sich mehrfach und blieb auf einem Acker liegen. Der 30-jährige Fahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Ein 21-jähriger Insasse wurde schwer, die beiden anderen Insassen im Alter von 14 und 21 Jahren leicht verletzt. Mit Hilfe der DEKRA soll die Unfallursache geklärt werden.


Ähnliche Beiträge