Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

SPD feiert 100-jähriges Jubiläum

Vor 100 Jahren wurden der SPD-Bezirk Mecklenburg-Lübeck und der SPD-Ortsverein Bad Doberan offiziell gegründet.

Aus diesem Anlass laden der SPD-Landesverband gemeinsam mit dem Kreisverband Bad Doberan zu einer Feierstunde ein.

Ab 19.00 Uhr feiern die Genossen am 03. Juni im Foyer des Friderico-Francisceum in Bad Doberan.

Umrahmt vom Streichorchester der Kreismusikschule und dem Schulchor der Regionalen Schule wird Dr. Peter Schulz, der ehemalige Erste Bürgermeister der Hansestadt Hamburg, die Festrede halten. Als weiterer Gast wird der Kreisvorsitzende der SPD in Lübeck Wolfgang Baatsch erwartet.

Ab 1908 galt das Reichsvereinsgesetz. Zuvor bremste ein reaktionäres Vereins- und Versammlungsrecht, das auf den Großherzog von Mecklenburg-Schwerin zurückging, seit 1851 jedes offizielle Engagement für die Sozialdemokratie.

Im Jahr 1908 gründeten sich etliche sozialdemokratische Gliederungen. Neben dem Ortsverein Bad Doberan und dem Bezirk Mecklenburg-Lübeck auch der Ortsverein Teterow. Zu dessen Jubiläum wird der SPD Landesverband am 12. Juli in Teterow ein großes Sommerfest ausrichten.


Ähnliche Beiträge