Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

PKW in Hagenow gestohlen

Diebe fuhren beinahe noch Frau des Fahrzeugbesitzers um

Unbekannte Täter haben am Sonntag in Hagenow einen PKW VW gestohlen. Der Schaden soll sich laut Besitzer auf ca. 15.000 Euro belaufen.
Der Eigentümer selbst bemerkte am Sonntagabend gegen 21:30 Uhr den Diebstahl seines Wagens auf einem öffentlichen Parkplatz in der Löwenhelmstraße. Demnach sollen zwei unbekannte Männer den Wagen gestartet haben und anschließend mit hoher Geschwindigkeit davon gefahren sein. Dem gestohlenen Wagen soll dann ein fremder BMW gefolgt sein. Möglicherweise sind die Täter mit diesem Fahrzeug am Tatort erschienen. Die Frau des Bestohlenen soll noch versucht haben, sich den flüchtenden Autos in den Weg zu stellen. Allerdings musste sie sich kurz darauf durch einen Sprung zur Seite in Sicherheit bringen.

Bei dem gestohlenen Auto handelt es sich um einen moccabraunen VW Passat mit dem amtlichen Kennzeichen LWL-TS 203. Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Autos nimmt die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310) oder jede andere Politeidienststelle entgegen.


Ähnliche Beiträge