Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Öffentlicher Vortrag mit Dr. Harald Terpe in Ludwigslust

Bundestagsabgeordneter spricht am 2. Mai über bessere Gesundheitsversorgung und die „grüne Bürgerversicherung“

Am Montag, dem 2. Mai lädt der Bundestagsabgeordnete Dr. Harald Terpe von 19.30 bis 21.30 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag über eine bessere Gesundheitsversorgung und die „Grüne Bürgerversicherung“ ein. Der Vortrag mit anschließender Diskussion findet im Behindertenverband (Seminarstr. 12) in Ludwigslust statt. Dr. Terpe ist drogen- und suchtpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie Obmann im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Terpe: „Es darf keine Zwei-Klassen-Medizin geben. Gute Versorgung muss für alle möglich sein. Die ,grüne Bürgerversicherung‘ ist eine Grundlage dafür.“


Ähnliche Beiträge