Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Feuer auf Getreidefeld

Ein Feuer auf einem Getreidefeld bei Darze (LK PCH) hat am Dienstagnachmittag rund 8 Hektar stehenden Weizen vernichtet.

Der Schaden wird ersten Erkenntnissen zufolge auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Das Feuer soll beim Dreschen des Getreides vermutlich durch einen Mähdrescher verursacht worden sein. Möglicherweise ist Funkenflug der Auslöser des Brandes. Die Erntemaschine wurde offenbar nicht beschädigt. Die Polizei ermittelt jetzt zur konkreten Brandursache.

 


Ähnliche Beiträge