Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Einbrecher stahlen in Lübz hochwertigen Traktor

Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Einen Traktor im Wert von rund 100.000 Euro haben unbekannte Täter in der Nacht zu Montag, dem 20.06.2011 vom Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in Lübz (LK PCH) gestohlen. Die Fahrzeugschlüssel entwendeten die Täter zuvor aus dem Firmengebäude.

Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die Täter mit dem Traktor dann in das rund 7 Kilometer entfernte Kreien gefahren sind und dort mit Hilfe des Ackerschleppers einen Zigarettenautomat aus der Verankerung gerissen haben. Den haben sie auf einem Weg zwischen Kreien und Burow mit massiver Gewalt geöffnet und die darin befindlichen Zigaretten gestohlen. Den zerstörten Automaten ließen die Täter dort zurück, mit dem Traktor setzten sie ihre Flucht in unbekannte Richtung fort.

Am Mittwochabend konnte das Fahrzeug nach einem Zeugenhinweis zwischen Groß Pankow und Redlin an einem See sichergestellt werden. Es wies Beschädigungen. Zu den Tätern gibt es weiterhin keine Hinweise. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.


Ähnliche Beiträge