Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„Digitales Satellitenfernsehen“ – Der Servicetag bei NDR 1 Radio MV

Termin: Mittwoch, 9. November 2011 | ab 10.00 Uhr auf NDR 1 Radio MV

Am 30. April 2012 um 3.00 nachts endet der analoge Satellitenempfang in ganz Deutschland. Von diesem Zeitpunkt an ist Fernsehen über Satellit nur noch digital zu empfangen. Das sind nur noch knapp 5 Monate. Also besteht bei allen Haushalten, die noch nicht umgestellt haben, dringender Handlungsbedarf, auch damit das NDR Fernsehen und das Nordmagazin dann noch problemlos empfangen werden können.

NDR 1 Radio MV hat zu diesem Thema Experten ins Studio eingeladen und beantwortet am Servicetag „Digitales Satellitenfernsehen“ alle Fragen rund um den Fernsehempfang.

Es gibt Tipps für den Kauf eines neuen Receivers mit PMT-Funktion oder eines Fernsehgerätes mit eingebautem Receiver und es werden Fragen zur Satellitenschüssel beantwortet. Die Experten erläutern weiter was HD Ready / Full HD bedeutet und mit welcher Technologie – Plasma oder LCD – Sie bestens für die Zukunft gerüstet sind.

Die Experten im Studio sind:
· Roland Kroll, Leiter Produktion und Systemservice, NDR Mecklenburg-Vorpommern
· Uwe Pillat, Digitalkoordinator, NDR Mecklenburg-Vorpommern
· Thorsten Mann-Raudies, NDR Stabsabteilung Technik, Hamburg
· Uwe Wolff, TV-Hifi-Sat Experte aus Rostock

Fragen zum Thema werden in der Zeit von 08.00 bis 14.00 Uhr auf NDR 1 Radio MV unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-59 59-100 oder schriftlich unter www.ndr.de/mv beantwortet. Informationen sind aber auch unter www.ndr.de/mv zusammen gestellt.


Ähnliche Beiträge