Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Boissow

Am Samstagvormittag kam es in Boissow bei Zarrentin (Landkreis Ludwigslust) zu einem Brand.

An einem massiven Lagerhaus (12 x 6 Meter) wurden Dachdeckerarbeiten ausgeführt. Bei Verschweißung der Dachpappe fing der Dachboden Feuer. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr konnten ein Abbrennen des Gebäudes verhindern, jedoch brannte der Dachstuhl ab. Ein ca. 10 Meter entferntes Wohngebäude blieb unbeschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden durch das Feuer und Löschwasser wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.


Ähnliche Beiträge