Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Autofahrer unter Alkohol und Drogen in Hagenow unterwegs

23-Jähriger hatte keine gültige Fahrerlaubnis

In der Nacht zu Dienstag hat die Polizei in Hagenow (LK LWL) einen 23-jährigen Autofahrer festgestellt, der mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug und zudem noch mit Kennzeichen eines anderen Pkws unterwegs war.  Bei der Kontrolle des 23-Jährigen wurde Atemalkoholgeruch festgestellt. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 1,4 Promille. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis und auch ein Drogenvortest war positiv. Die Polizei hat daraufhin eine Blutprobenentnahme veranlasst.

Gegen den Fahrzeugführer wird unter anderem wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Kennzeichenmissbrauchs ermittelt.


Ähnliche Beiträge