Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

„AugenBlicke“ – Fotografien von Lisa Wilm

Faszination, Leidenschaft, Freude- aber auch Sehnsucht, Zweifel und Furcht.

Fotografie von Lisa WilmDies sind Eindrücke und Empfindungen, die Lisa Wilm am besten in ihren Fotos verarbeiten kann. Sie versucht ihre Motive so abzulichten, wie sie auf sie wirken, um den Betrachter auf ihre Wahrnehmungen aufmerksam zu machen. Den Moment erkennen, ihm Dauer schenken und individuelle Ansichten mit einzubeziehen – das ist ihr Ziel.

Mit dem Projekt „AugenBlicke“ möchte Lisa Wilm ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr im Müritzeum mit einem kleinen Höhepunkt vollenden.

Diese Sonderausstellung ist ab Donnerstag, dem 05.08.2010 im Müritzeum zu betrachten.

Kontakt:
Müritzeum, Zur Steinmole 1, 17192 Waren (Müritz), Tel: 03991 633680, info@Mueritzeum.de, www.Mueritzeum.de


Ähnliche Beiträge