Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Anti-Atom-Demonstration am 12. Februar in Greifswald

Atomkraftgegner planen über 22 weitere Demonstrationen entlang der gesamten Transportstrecke

Greifswald (pd) – Am Samstag, dem 12.02.2011 werden in Greifswald zahlreiche AtomkraftgegnerInnen aus Mecklenburg-Vorpommern demonstrieren. Die Demonstration, die vom Anti-Atom Bündnis NordOst organisiert wird, soll laut Aussagen der Atomkraftgegner Auftakt von 22 weiteren geplanten Demonstrationen entlang der Transportstrecke Karlsruhe-Lubmin sein.

Der Transport mit hochradioaktivem Abfall aus der Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe soll am 16. Februar in Baden-Württemberg starten und am 17. Februar das Zwischenlager Nord erreichen.

„Wir wollen am Samstag mit vielen Menschen entlang der Castorstrecke zeigen, dass wir Atomkraft und die damit verbunden Risiken nicht haben wollen und fordern den sofortigen Atomausstieg“, erklärt Sophie Hirschelmann vom Bündnis.

Für die Auftaktdemonstration werde ein Redner aus Karlsruhe von den Südwestlichen Anti-Atom-Initiativen erwartet, sowie Weitere von BUND und Bündnis selber. Die Demonstration beginnt um 14 Uhr am Markt und soll dort gegen 17:00 nach einer Abschlusskundgebung wieder auch enden.


Ähnliche Beiträge