Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Airbags und Navigationsgeräte gestohlen

Bei mehreren Autoaufbrüchen bei einem Autohändler in Grevesmühlen haben unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch Fahrzeugairbags und Navigationsgeräte entwendet.

Der Gesamtschaden dürfte sich ersten Schätzungen zufolge auf knapp 30.000 €  belaufen.
Auf dem Gelände eines Autohauses im Grünen Weg brachen die Täter insgesamt 11 PKW auf und bauten in allen Fällen jeweils die Fahrerairbags aus. Darüber hinaus stahlen die Täter in drei Fällen die Navigationsgeräte. Zu den Tätern hat die Polizei derzeit keine Hinweise. Das Kriminalkommissariat in Grevesmühlen (Tel. 03881/ 7200) ermittelt in diesem Fall und sucht noch mögliche Tatzeugen.

Klaus Wiechmann


Ähnliche Beiträge