Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Abgeordneter Monstadt begrüßte Besuchergruppe aus dem Wahlkreis

Die Arbeit des Deutschen Bundestages und der Bundesregierung standen im Mittelpunkt einer zweitägigen Informationsfahrt für politisch interessierte Bürger aus dem Wahlkreis Schwerin – Ludwigslust.

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Dietrich Monstadt nahmen die Gäste an einer Plenardebatte des Deutschen Bundestages teil und konnten sich im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie über die Arbeit des Hauses informieren. Ein Besuch im Alliierten-Museum sowie eine Stadtrundfahrt, die vielen Details zur Geschichte Berlins und zum Regierungsviertel bot, rundeten den Besuch ab.

In dem Gespräch mit der Besuchergruppe stand Dietrich Monstadt Rede und Antwort zu aktuellen bundespolitischen Fragen, wie der Neuregelung der Hartz-IV-Sätze und den Gesetzesvorhaben zur Gesundheitspolitik.


Ähnliche Beiträge