Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsunfall zwischen Zarrendorf und Teschenhagen

18-Jähriger Mann schwer verletzt

Am Nachmittag des 16.05.2011 kam es auf der L222 zwischen Zarrendorf und Teschenhagen (LK Nordvorpommern) zu einem schweren Unfall. In einer Rechtskurve wurde ein PKW VW aus der Kurve getragen und geriet auf die Gegenfahrbahn, auf welcher er mit einem entgegenkommenden Transporter FIAT zusammenstieß. Der 18-jährige PKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und ins Krankenhaus Stralsund eingeliefert. Der 53-jährige Fahrer des Transporters wurde leicht verletzt. An den beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Die L222 musste zeitweise voll gesperrt werden.


Ähnliche Beiträge