Skip to main content

Nachrichten Mecklenburg-Vorpommern

Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Boizenburg (LK LWL) ist am Dienstag eine 20-jährige Fußgängerin schwer verletzt worden.

Die Frau wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Die 20-Jährige wurde am Morgen in der Berliner Straße beim Überqueren der Fahrbahn von einem PKW VW erfasst. Die Polizei ermittelt nun zur konkreten Unfallursache.

Klaus Wiechmann


Ähnliche Beiträge